Bioresonanz (noch nicht fertig)

Was ist Bioresonanz?

Die Bioresonanz Methode ist eine biophysikalische Therapie und eine erstklassige Methode zur Diagnose und Behandlung von Beschwerden und Störungen im Organismus. Sie gehört ebenso wie z.B.. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Naturheilverfahren in den Bereich der Erfahrungsheilkunde.

Die Bioresonanztherapie ist vollkommen schmerzfrei und kommt ohne Spritzen und synthetischer Medikamente aus.

Sie wird seit über 30 Jahren in der Humanmedizin eingesetzt und stellt eine hervorragende Methode zur Erfassung der eigentlichen Ursachen von Krankheiten und Beschwerden und zur Bestimmung der hierfür wirksamen Therapien dar.

Am bekanntesten ist der Einsatz der Bioresonanztherapie bei Allergien wie z.B.. Heuschnupfen, Tierhaar-, Hausstaub- und Nahrungsmittelallergien.

Hintergründe chronischer Erkrankungen

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Gestörte Zellkommunikation

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.

Die Bioresonanzbehandlung

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.